Abenteuerspiele Version Web App

The Raven The Raven

Eine Detektivgeschichte klassischer Prägung bildet den Hintergrund zu The Raven. In optisch ungewöhnlicher Form erzählt das kostenlose Browsergame die Jagd des jungen Polizisten Nicolas Legrand nach, der den Meisterdieb zu fangen trachtet, dessen Namen das Spiel trägt. Der Hersteller bezeichnet The Raven als spielebare, interaktive Graphic Novel. Nicht ganz zu unrecht, denn die Grafik zeigt sich angelehnt an diese anspruchsvolle Comic-Gattung und lässt sich irgendwo zwischen Scherenschnitt und Film Noir einsortieren. Technisch kommt die Rabenjagd als lupenreines Point-and-Klick-Adventure daher, in dem man den kettenrauchenden Protagonisten durch das Paris der 60er Jahre steuert, immer auf den Fersen des Meisterdiebs, der ein Spielchen mit dem Ermittler zu treiben scheint... Allein die ungewöhnliche Grafik, die zusammen mit der stimmungsvollen Klangkulisse für atmosphärische Dichte sorgt, sollten für Fans des Genres mehr als nur einen Blick wert sein. The Raven also unbedingt einmal anspielen!

Pro

  • Atmosphärisch dichtes Detektiv-Abenteuer
  • Optisch ausgefallene Spielidee
  • Klassisches Point-and-Klick-Adventure

Contra

Screenshots von The Raven

The Raven verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
The Raven hat 50 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015