Abenteuerspiele Version 6635

The Trail App The Trail App

Die The Trail App ist das neue Abenteuerspiel von Peter Molyneux, dem Schöpfer von Godus. Mit The Trail – A Frontier Journey App bringt er nun ein klassisches Adventure auf den Markt. Ein neues Spielkonzept, liebevoll animiert und mit zahlreichen Extras.

The Trail App
The Trail App bietet eine Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen.

The Trail App bietet ein spannendes Adventure in Echtzeit

The Trail App besticht durch eine detailreiche Story, in der sich Spieler als Pionier auf eine Reise nach Eden Falls machen. Angesiedelt in der Goldgräberzeit können Spieler Items sammeln, neue Waren herstellen, Handel treiben und Dinge entdecken und letztlich ihr eigenes zu Hause errichten. Dabei besticht die Anwendung nicht durch ein actionreiches, sondern durch nahezu entspannendes Gameplay. Nach dem Download und Start des Spiels bekommt man einen Führer an die Seite gestellt, der bei den ersten Schritten im Spiel hilft. Wobei das Spiel einfach zu steuern ist und die meisten Aktionen intuitiv erledigt werden können.

Dinge einsammeln und tägliche Herausforderungen bestehen

Nach und nach sammeln sich im Rucksack eine ganze Reihe an Zutaten, Items und Produkten – und es gibt immer noch etwas Neues zu entdecken. Waschbären oder Hasen kreuzen den Weg und stibitzen das eine oder andere Fundstück. Das ganze Spiel ist so zuckersüß, dass man regelrecht Angst vor Karies haben muss. Ist man in Eden Falls angekommen, lassen sich weitere Aktionen freischalten und mit den dort ansässigen Stadtbewohnern interagiert werden. Nach und nach entwickelt sich in der Stadt ein reger Handel und passt sich dabei den Vorstellungen der Spieler an. Der Wilde Westen zeigt sich in der The Trail App von seiner schönsten Seite.

Gelungenes Gratisspiel mit der Option auf In-App-Käufe

Prinzipiell ist in The Trail – A Frontier Journey App der Weg das Ziel. Zumindest am Anfang. Im Verlauf des Games wird der Weg beschwerlicher und man braucht eine bessere Ausstattung, wie Schuhe, bessere Kleidung usw. Damit kommen wir zum weniger schönen Punkt: Das Game ist komplett kaufbar. Alle benötigten Items können via In-App-Käufe erworben und oder die Produktion beschleunigt werden. Zwischen knapp einem Euro und fast 100 Euro – je nach Paket – lassen sich die Entwickler die Extras kosten. Allerdings kann man auch ohne und mit etwas Geduld das Spiel zocken – und hat sogar länger etwas davon, denn das Konzept (so schön es ist) erschöpft sich früher oder später und das Spiel bekommt seine Längen im Laufe der Zeit.

Pro

  • Liebevolle Grafik
  • Tolle Animationen
  • Adventure in Echtzeit

Contra

  • Sehr kostenintensive In-App-Käufe
  • Teilweise lange Wartezeiten
Anna K.

Fazit von Anna K. zu The Trail App

The Trail App ist bietet eine tolle Story und beeindruckende Grafik – in diesen zwei Punkten ist The Trail – A Frontier Journey derzeit eines der schönsten Abenteuerspiele zum Download.

Screenshots von The Trail App

The Trail App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
The Trail App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
3.24 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
6635
Update:
14.11.2016