Tweaks Version

Tiny Windows Borders Tiny Windows Borders

Tiny Windows Borders ändert die Breite der Fensterbegrenzungen von Anwendungen. Das kostenlose Tool kommt ohne Installation aus und funktioniert in Windows 7 und 8. Tiny Windows Borders beschränkt sich auf das Wesentliche: das globale Einstellen der Pixelbreite der Fensterbegrenzungen von Anwendungen. Per Schieberegler legt man die Pixelbreite zwischen Null und Zehn fest. Die Voreinstellung von Windows 8 beträgt acht Pixel. Die gewählte Einstellung übernimmt das Betriebssystem nach einer kurzen Abmeldung des aktuellen Benutzerprofils. Mit Tiny Windows Borders bekommen Anwendungsfenster einen passenden Rahmen nach dem Gusto des Anwenders. Alles in allem ein praktischer Windows Tweak, das den Inhalt von Anwendungsfenster in den rechten Rahmen stellt.

Pro

  • Keine Installation erforderlich
  • Einfachste Bedienung

Contra

Screenshots von Tiny Windows Borders

Tiny Windows Borders verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Tiny Windows Borders hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Update:
16.11.2016