Audio Player Version 2.8.3

TiVo Desktop TiVo Desktop

TiVo Desktop stellt Multimedia-Inhalte über das Netzwerk bereit. Die Freeware indiziert unter anderem auf der Festplatte vorhandene Musik und organisiert sie in einer Bibliothek. Über den Fernseher oder die HiFi-Anlage greift man auf die Mediensammlung zu. Als Empfangsstation für die Medien dient die TiVo Box, die extra erworben werden muss. An den Fernseher angeschlossen stöbert der Nutzer von der Couch in Fotoalben und sendet Bilder-Shows von der TiVo Box zurück zum PC. Eine Stärke von TiVo Desktop liegt in der Videorekorder-Funktion. Das Programm nimmt die Lieblingssendungen auf und gibt diese zu einem Zeitpunkt wieder, wenn der Nutzer es wünscht. Man stoppt einen Film, spult vor und überspringt Werbung. Daneben nimmt TiVo Desktop Einzelfolgen von Serien auf, ohne dass der Anwender jedes Mal manuell auf "Record" drücken muss. Auch in einer Vielzahl von Aufnahmen behält der Multimedia-Profi den Überblick. Aufnahmen findet man schnell über die Suche, die Filterung nach Genre grenzt die Ergebnisse weiter ein. TiVo Desktop stellt eine gelungene Symbiose aus dem PC als Medien-Center und dem Fernseher als Empfänger dar. Vorbei sind die Zeiten, in denen man für das Film- und Fotovergnügen am Rechner sitzen musste. Alles findet bequem am TV-Gerät statt.

Pro

  • Kostenlose Multimedia-Zentrale
  • Legt Bibliotheken & Fotoalben an
  • Video-Rekorder

Contra

  • Keine deutsche Version verfügbar

Screenshots von TiVo Desktop

TiVo Desktop verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
TiVo Desktop hat 33 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
25.73 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.8.3
Update:
22.10.2012