Datensicherung Version 2.1.0

TL AutoBackup TL AutoBackup

TL AutoBackup sichert nach einmaliger Konfiguration ohne weiteres Eingreifen des Anwenders wichtige Dateien vor fatalen Verlusten. Die Freeware erledigt ihre Aufgabe auf eher ungewöhnliche Art und Weise, spart dafür aber nach Angaben des Autors jede Menge Arbeitszeit. Im Wesentlichen besteht TL AutoBackup aus zwei Komponenten namens AutoBackup.exe und AutoBackup Core.exe. Zu letzterer erstellen Anwender eine Verküpfung aus dem Windows-Autostart heraus, wodurch der Sicherungsassistent automatisch seine Arbeit aufnimmt. Die erstgenannte Datei hingegen erfasst die vom Benutzer zum Backup ausgewählten Dateien per Drag&Drop; sowie den gewünschten Ablageort. Weiterhin trägt man in diesem schlichten Programmfenster ein, ob eine versionierte Datensicherung angelegt werden soll. Dank dieser Funktion behält TL AutoBackup beliebig viele ältere Fassungen der Dokumente bei, anstatt diese zu überschreiben. Sind alle Einstellungen erfolgreich getroffen, legt der Datensicherer bei jedem Rechnerstart automatisch ein Backup der gewählten Daten an.

Pro

  • Eintrag der Daten per Drag&Drop
  • Behält ältere Dateiversionen bei
  • Automatische Backup beim PC-Start

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von TL AutoBackup

TL AutoBackup verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
TL AutoBackup hat 72 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
17.32 KB
Sprache:
Englisch
Version:
2.1.0
Update:
31.08.2005