Video Converter Version 2.525

TMPGEnc TMPGEnc

TMPGEnc ist einer der verbreitetsten Encoder für MPEG-Videos. Die Freeware wandelt lokal gespeicherte Filme im AVI-Dateiformat um und gibt diese als MPEG1, MPEG2 sowie als Serien einzelner Standbilder aus. Außerdem extrahiert TMPGEnc auf Wunsch auch reine Audio-Files, wodurch der User ohne großen Aufwand zum Soundtrack seines Lieblingsfilms gelangt. Nach dem Programmstart präsentiert der Kodierer eine Auswahl vordefinierter Projekte, darunter Konvertierungen für (S)VCD sowie DVD. Für jedes dieser Medien bietet TMPGEnc sowohl den PAL- als auch den NTSC-Farbmodus zur Auswahl. Wer DVD taugliche Daten ausgeben möchte, wählt zudem zwischen dem klassischen 4:3 und dem zeitgemäßeren 16:9-Format aus. Da TMPGEnc einen komfortablen Schritt-für-Schritt-Assistenten beinhaltet, eignet sich der Encoder auch bestens für Einsteiger der Materie. Praktischerweise kommt der kostenlose Klassiker zudem ohne Installation aus, lässt sich also auch auf USB-Sticks und ähnlichen mobilen Datenträgern einsetzen.

Einschränkungen von TMPGEnc

TMPGEnc als solcher ist Freeware, aus urheberrechtlichen Grünen ist der MPEG2-Encoder aber nur 30 Tage lang funktionsfähig.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Vordefinierte Ausgabeprofile
  • Letzte kostenlose Version des Programms

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von TMPGEnc

TMPGEnc verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
TMPGEnc hat 100 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2.525
Update:
24.05.2011