Datensicherung Version 1.0

tmsRoboGUI tmsRoboGUI

tmsRoboGUI - ein grafisches Frontend für das Microsoft Tool "Robocopy" mit E-Mailbenachrichtigung. Mit Hilfe von tmsRoboGUI und dem Tool "Robocopy" können Kopien (Backups) eines frei wählbaren Quellverzeichnisses in ein frei wählbares Zielverzeichnis erstellt werden. Die Ergebnisse des Programmes "Robocopy" werden ausgewertet, angezeigt und bei Bedarf ein Bericht per E-Mail über den letzten Kopiervorgang versendet. Hierbei kann gewählt werden, ob zu jedem, bei keinem oder nur bei Jobs mit aufgetretenen Fehlern eine E-Mail versendet werden soll. Der E-Mail kann die "Robocopy"-Logdatei als Dateianhang angehängt werden (wahlweise auch ZIP-komprimiert). Die in tmsRoboGUI erfassten Einstellungen können als Projektdatei gespeichert und wieder geladen werden. Der Aufruf der Anwendung kann mittels Parameter eine Projektdatei laden und den Kopiervorgang automatisch starten. Hierdurch wird die zeitgesteuerte Ausführung bestimmter "Jobs" zum Beispiel über den Windows Taskplaner ermöglicht. Wichtiger Hinweis: tmsRoboGUI selbst kopiert keine Dateien, sämtliche Kopiervorgänge erfolgen über das Programm "Robocopy". Das Programm "Robocopy" ist nicht Bestandteil von tmsRoboGUI, sondern des von Microsoft zur Verfügung gestellten "Windows Server 2003 Resource Kit Tools" und muss gesondert von den Webseiten der Firma Microsoft® bezogen werden. Sämtliche tmsRoboGUI-Funktionen sind für die "Robocopy"-Version XP010 ausgelegt.

Einschränkungen von tmsRoboGUI

In der Sharewareversion von tmsRoboGUI erscheint vor jedem Backupvorgang eine entsprechende Sharewaremeldung.

tmsRoboGUI verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.89/5
tmsRoboGUI hat 78 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, NT, Vista
Dateigröße:
726.87 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015