Mauszeiger Version 2.9.0.59

Touchpad Blocker Touchpad Blocker

Touchpad Blocker macht Schluss mit versehentlichen Touchpad-Eingaben während der Arbeit am Notebook. Die Freeware deaktiviert bei jeder Eingabe per Tastatur für Sekundenbruchteile die berührungsempfindliche Oberfläche des Mausersatzes. Der kostenlose Touchpad Blocker wirkt versehentlichen Fehleingaben via Touchpad wirkungsvoll entgegen. Bei Nutzung der Tastatur deaktiviert die Freeware das Touchpad für einen kurzen Moment vollautomatisch. Der Vorteil: Versehentliche Berührungen des Touchpad-Felds lassen den Cursor nicht mehr ungewollt verrutschen. Die Dauer der Touchpad-Sperre geben Anwender nach eigenen Bedürfnissen in Form eines Millisekunden-Intervalls ein. Auf Wunsch startet Touchpad Blocker automatisch mit dem Betriebssystem. Touchpad Blocker beseitigt ein häufiges Ärgernis bei längerer Schreibarbeit am Laptop. Die meisten versehentlichen Berührungen des Notebook-Touchpads haben mit dem kostenlosen Helfer keine negativen Auswirkungen mehr und Anwender können das Touchpad trotzdem produktiv nutzen.

Pro

  • Touchpad-Sperre individualisierbar
  • Praktische einstellbare Tastenkürzel

Contra

Screenshots von Touchpad Blocker

Touchpad Blocker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Touchpad Blocker hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
457.01 KB
Sprache:
Englisch
Version:
2.9.0.59
Update:
24.04.2013