LAN-Tools Version 2010 5.4.

TrustPort WebFilter TrustPort WebFilter

TrustPort WebFilter kontrolliert den Datenaustausch zwischen einzelnen Arbeitsplatzrechner und dem weltweiten Datennetz. Die Shareware überprüft dabei sowohl die angesteuerten Adressen als auch den Inhalt von Webseiten. Anhand dieser Angaben sortiert TrustPort WebFilter Seiten als "unerwünscht" ein und blockt die Seiten gegebenenfalls. Administratoren hält die Shareware dank umfangreicher Listen über Versuche auf dem Laufenden, solche Seiten zu besuchen. Auf diese Weise reduziert TrustPort WebFilter das Risiko gefährlicher Attacken aus dem Web. Außerdem leistet die Shareware ihren Beitrag zu höherer Verbindungsgeschwindigkeit und Arbeitsleistung, das sie unerwünschtes Surfen unterbindet. Damit der Admin die Filter nicht manuell aktualisieren muss, beinhaltet das Tool verschiedene Kategorien gesperrter Seiten. Diese hält der Hersteller ständig auf dem Laufenden.

Einschränkungen von TrustPort WebFilter

30 Tage Testversion

TrustPort WebFilter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
TrustPort WebFilter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
40.11 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2010 5.4.
Update:
01.04.2010