Social Networks Version 4.0.4 Beta

TweetMyPC TweetMyPC

TweetMyPC steuert Windows-PCs via Internet fern. Um den Rechner fernzusteuern, muss man lediglich das Tool installieren und mit dem persönlichen Twitter-Konto verknüpfen. Die Fernsteuerung des PC funktioniert mit TweetMyPC wie folgt: Der Rechner reagiert auf die Eingabe vordefinierter Befehle bei Twitter. Beispielsweise wird der PC nach der Eingabe des Befehls "Shutdown" automatisch heruntergefahren. Per Tweet "Restart" fährt der Rechner wieder hoch. Mit dem Kommando "Screenshot" fertigt TweetMyPC eine Kopie des Bildschirminhalts an und postet die Grafik beim Webdienst Twitpic. Mit TweetMyPC behält man den eigenen PC auch aus der Ferne mithilfe von Twitter unter Kontrolle. Eine Liste aller von dem Fernwartungstool unterstützten Befehle findet sich auf der Herstellerseite.

Pro

  • Keine Zusatzsoftware erforderlich
  • Einfache PC-Fernsteuerung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von TweetMyPC

TweetMyPC verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
TweetMyPC hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
487.91 KB
Sprache:
Englisch
Version:
4.0.4 Beta
Update:
26.09.2013