Internet TV Version 4.0.1

Twitch App Twitch App

Mit der Twitch App können Gamer auch unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet anderen Gamern beim Zocken zusehen. Seit der Version 4.0 kann man mit der Android-App nicht nur Live-Streams von League of Legends, Call of Duty, Minecraft, Clash of Clans & Co. mitverfolgen; die Video-on-Demand-Funktion erlaubt es, Inhalte auch nachträglich abzurufen.

Zocken und anderen beim Zocken zusehen, das macht viele Videos im Internet beliebt. YouTube ist längst nicht die einzige Plattform für Live-Streams. Im Download-Katalog von Freeware.de steht in der Kategorie Internet TV jede Menge Software zum Herunterladen bereit. In der internationalen Gamer-Szene hat sich der Streaming-Dienst Twitch jüngst einen Namen gemacht. Nutzer können ähnlich wie bei YouTube einen Channel erstellen, anderen Twitchern folgen, kommentieren. Im Unterschied zu YouTube sind die Inhalte jedoch in erster Linie live. Mit der Twitch App lassen sich die Inhalte der Gamer-Plattform auch unterwegs von Mobilgeräten aus ansehen.

Bedienung der Twitch App

Die Bedienung der App ist sehr einfach. Nach dem kostenlosen Download und der Installation der Twitch App steht dem Anwender eine übersichtliche Startseite mit beliebten Spielen zur Verfügung. Über das Menü-Symbol oben links kann man zum Beispiel einzelne Channels oder Games ausfindig machen. Möchte man einen Stream ansehen, genügt ein Fingerwisch auf das entsprechende Vorschaubild. Nutzer können mit Twitch Android aber nicht nur Live-Streams ansehen und kommentieren, sondern mit der neuen Android-Version auch Inhalte als Video-on-Demand abrufen. Abgesehen von den Live-Streams hat man mit der Twitch App für Android auch Zugriff auf interaktive Shows mit bekannten Spieleherstellern wie Blizzard Entertainment oder Riot Games.

Twitch App

Gamer-Portal als Justin.tv gegründet

Gegründet wurde das Streaming-Portal Twitch.tv erst 2011. Das Vorgänger-Projekt Justin.tv allerdings war seit 2007 online erreichbar. Ursprünglich sollte Nutzern damit eine thematisch neutrale Streaming-Plattform zur Verfügung gestellt werden. Schnell jedoch stellte sich heraus, dass es vor allem Gamer-Streams waren, die den Dienst so erfolgreich machten. Mit den Spielkonsolen PlayStation 4 und Xbox One kann man direkt übertragen. Ansonsten wird zur Übertragung spezielle Streaming-Software benötigt. Hier gibt’s noch mehr Programme und App aus der Rubrik Internet TV mit kostenlosem Download.

Heutzutage zählt die Twitch App beziehungsweise Twitch zu den beliebtesten und erfolgreichsten Streaming-Diensten für Gamer. Eigenen Angaben zufolge haben 2013 nicht weniger als 45 Millionen Zuschauer jeden Monat 12 Milliarden Twitch-Inhalte gesehen. Das entspricht einer Verdopplung der Nutzerzahlen im Vergleich zum Vorjahr. Der durchschnittliche Twitch-Nutzer ist übrigens 21 Jahre alt.

Pro

  • Große Auswahl an Games und Streams

Contra

Mark K.

Fazit von Mark K. zu Twitch App

Gamer und Zocker, die sich beim Spielen gerne beobachten oder von den Reaktionen anderer Spieler inspirieren lassen, sind mit dem Twitch App Download bestens bedient. Mit der mobilen Anwendung lassen sich Streams, aber auch aufgezeichnete Videos aufrufen, wann und wo man es möchte, in der Bahn, an der Bushaltestelle, im Wartezimmer, am Strand, überall dort, wo man mit dem Smartphone oder Tablet ins Internet gehen kann. Die Auswahl an Games und Streams ist riesig. Handhabung und Bedienung der App sind kinderleicht.

Screenshots von Twitch App

Twitch App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Twitch App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
9.47 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.1
Update:
26.05.2015