Office Plugins Version 1.04

UbitMenu UbitMenu

UbitMenu erleichtert Anwendern den sanften Umstieg auf Microsoft Office 2010 und 2007. Der für den privaten Gebrauch kostenlose Helfer ergänzt die neue Ribbon-Oberfläche um klassische Programm-Menüs für Word, Excel und PowerPoint. Nach der Installation lässt sich UBitMenü als Ribbon in MS Office 2010 und 2007 aktivieren und einblenden. Die Menüs unterstützen die von Office 2003 bekannten Symbolleisten und Tastaturkürzel. Einige Menübefehle und Symbolleistenknöpfe aus Office 2003 sind in Office 2007 entfallen. Die Entwickler haben an den entsprechenden Stellen die neuen Entsprechungen in dem kostenlosen UbitMenu eingefügt, sofern die Funktionalität nicht vollständig entfernt wurde. UbitMenu bringt die klassische Menüstruktur früherer Office-Version in die neue Ribbon-Oberfläche von Microsoft Office 2010. Wer unter Zeitdruck mit Word, Excel und Powerpoint Dokumente in Office 2010 erstellen muss und in den Ribbons minutenlang nach Funktionen gesucht hat, dürfte die Vorzüge der praktischen Office-Erweiterung schnell zu schätzen wissen.

Einschränkungen von UbitMenu

UbitMenu ist nur für den privaten Gebrauch als Freeware freigegeben. Kommerzielle Nutzer müssen eine Lizenz über die Herstellerseite erwerben.

Pro

  • Menü-System für Office 2007 & 2010

Contra

Screenshots von UbitMenu

UbitMenu verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
UbitMenu hat 100 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
336.26 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.04
Update:
21.02.2015