Sicherheit Tools Version 0.7.1.130

USB Wächter USB Wächter

Der kostenlose USB Wächter sichert die USB-Ports von Windows-Rechnern vor dem Zugriff durch unbekannte USB-Geräte. Nur vom Anwender erlaubten USB-Geräten wird die Verbindung zum Computer gestattet. Wird ein nicht erlaubtes Gerät gefunden, wird der Zugriff unterbunden. Die Zugriffsrechte für neue Peripheriegeräte erteilt USB Wächter via der Standard Management Konsole des Betriebssystems. Alle Ereignisse werden für eine einfache Nachvollziehbarkeit in das Windows Eventlog eingetragen. Praktisch: Während der Installation trägt USB Wächter automatisch alle angeschlossenen USB-Geräte als "vertrauenswürdige" Geräte in der Liste der erlaubten USB-Geräte ein. Der kostenlose USB Wächter schützt wie eine Art Türsteher Windows-Rechner vor dem "Andocken" dubioser USB-Geräte. Vor allem Systemadministratoren und PC-Anwender, die Windows-Rechner vor unsichere Zugriffe durch USB-Sticks und externen Festplatten absichern wollen oder müssen, werden die Vorteile der Freeware schnell zu schätzen wissen.

Pro

  • Automatische Rechtvergabe bei Installation
  • Zugangskontrolle für USB-Geräte

Contra

  • Schlichtes Kontroll-Panel

Screenshots von USB Wächter

USB Wächter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.88/5
USB Wächter hat 58 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.36 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
0.7.1.130
Update:
06.02.2012