Benchmark Version 1.0

Valley Benchmark Valley Benchmark

Der kostenlose Valley Benchmark misst die 3D-Performance von Grafikkarten. Die Freeware simuliert in einem DirectX 11-Testszenario eine 64 Quadratkilometer große Naturidylle mit Effekten wie Partikelsysteme, dynamischem Himmel inklusive volumetrischen Wolken und detaillierten 3D-Objekten. Valley Benchmark berechnet in Echtzeit eine dreidimensionale Gebirgs- und Waldlandschaft. Zahlreiche Licht- und Textureffekte fordern die Grafikpower der 3D-Beschleuniger ebenso wie Transparenzen, Nebel und Partikelsysteme. In erster Linie für Systeme mit DirectX 11 konzipiert, läuft der Grafik-Benchmark auch auf PC-Systeme mit älteren DirectX-Varianten ab Version 9. Valley Benchmark nutzt State-of-the-Art 3D-Grafiktechniken, um extrem detaillierte 3D-Objekte wie Bäume oder Gräser darzustellen. Neben Grafikbeschleunigern von AMD und Nvidia unterstützt der Benchmark auch in der CPU integrierte Grafikkarten wie Intel HD 3000. Auf allen Grafikkarten der Klasse ATI Radeon HD 4xxx und NVIDIA GeForce 8xxx oder höher sollte die Freeware lauffähig sein.

Pro

  • Brilliante 3D-Grafik
  • Simuliert großflächige Landschaft
  • Support für viele Grafikkarten

Contra

  • Eingeschränkte Einstellungen
  • Kostenlose Version nur..

Screenshots von Valley Benchmark

Valley Benchmark verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Valley Benchmark hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
341.63 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015