Verschlüsseln Version 0.2.1

Vanish Vanish

Vanish verschlüsselt Informationen auf eine neuartige Weise. Die mit der Freeware verschlüsselten Daten sind nur eine begrenzte Zeit lang abrufbar. Das Tool bindet sich via Extension auch in Firefox ein. Um in den Genuss der neuen Text-Verschlüsselung zu kommen, muss man zuerst das Kernsystem und das Firefox-Plugin installieren. Anschließend den gewünschten Text markieren und per Rechtsklick verschlüsseln. Um eine Nachricht zu dekodieren, benötigt der Empfänger ebenfalls Vanish. Zudem hat er für die Entschlüsselung nur acht Stunden Zeit, danach ist die Nachricht unwiderruflich zerstört. James Bond lässt grüßen: Wer sicherstellen möchte, dass beispielsweise Foto-Uploads bei Netzwerken wie Facebook nicht bis in alle Ewigkeiten abrufbar bleiben und zum falschen Zeitpunkt wieder auftauchen, versieht auch solche Daten mit einem Selbstzerstörungs-Mechanismus. Wie sich dies im Einzelnen bewerkstelligen lässt, verrät eine englischsprachige PDF-Anleitung, die sich ebenfalls im Download-Bereich findet. Auch ein Artikel unseres Software-Blogs befasst sich mit der Funktionsweise von Vanish.

Pro

  • Verfallsdatum für Dateien
  • Spannender Ansatz zur Datensicherheit

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Vanish

Vanish verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
Vanish hat 33 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
793.73 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.2.1
Update:
27.09.2011