Buchhaltung Version 1

Verzugszinsen Verzugszinsen

Sie haben Leistungen erbracht oder Aufträge ausgeführt, doch Ihr Kunde lässt sich beim Begleichen seiner Schuld viel Zeit oder zahlt gar nicht? Nach § 288 BGB sind Sie als Gläubiger berechtigt, ab dem Tag an dem der Schuldner in Verzug gerät, auf Ihre Forderungen Verzugszinsen zu berechnen. Mit diesem Tool ist eine solche Berechnung ein Kinderspiel. Einfach den Zeitraum bestimmen, den jeweils gültigen Zinssatz der Bundesbank + Aufschlag und die Höhe der Forderung eingeben. Die Zinsen werden auf den Tag genau berechnet (Bankjahr/360 Tage).

Einschränkungen von Verzugszinsen

10 Tage uneingeschr�nkt nutzbar

Verzugszinsen verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Verzugszinsen hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
27.31 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1
Update:
21.02.2015