Videoportale & Co. Version 2.95

VideoCacheView VideoCacheView

Der VideoCacheView Download hilft beim Auffinden und Speichern von Videos im Browser-Cache von Firefox, Google Chrome und Microsoft Internet Explorer. Die Freeware zeigt gefundene Clips in einer Übersicht an und speichert sie auf Wunsch lokal ab.

Der VideoCacheView Download für da Abspielen von Videos im Offline-Modus

Der Download der Software ist schnell und einfach und eine Installation ist dabei, wie so oft bei Software vom Hersteller NirSoft, nicht notwendig. Danach öffnet man einfach die Setup-Datei und in der Benutzeroberfläche befinden sich alle angesehen Videos zum Auswählen. Es existiert auch eine Portable-Version dieser Software. Diese wird zum Beispiel von einem USB-Stick ausgeführt und hinterlässt keine Spuren auf dem Rechner.

Die Funktionsweise von ViceoCacheView

Mit VideoCacheView spürt man im Browser-Cache versteckte Flash-Videos auf. Wer viele Videoportale besucht, findet in der Freeware einen praktischen Helfer, diese auf den Desktop zu speichern und auch im Offline-Modus abzuspielen.

VideoCacheView Download

Das Tool durchstöbert automatisch den kompletten Cache aller auf IE und Firefox basierenden Webbrowser. Gefundene Videoclips listet die Freeware auf, kopiert sie auf Wunsch in ein Verzeichnis oder spielt sie direkt in einem FLV kompatiblen Mediaplayer ab. Auch gibt es die Möglichkeit, diese Videos auf einen externen Player zu kopieren. Dabei unterstützt das Tool auch Dateien, die nicht komplett aus dem Internet runtergeladen wurden. Mithilfe dieses Video-Tutorials erfährt man, wie der Download von VideoCacheView und seine Handhabung funktionieren:

Extra-Feature und Design des nützlichen Videohelfers

Wie alle NirSoft-Produkte, ist auch die Benutzeroberfläche von VideoCacheView auf Englisch. Jedoch steht eine deutsche Sprachdatei zur Verfügung: Sie muss entpackt und die dort enthaltene videocacheview_lng.ini in das Verzeichnis der Software kopiert werden. Das Layout des Tools ist ähnlich der restlichen Software von NirSoft: Einfach, simpel und stark an die ersten Windows-Betriebssysteme mit den Registerkarten erinnernd. Doch dabei ist die Software einfach zu bedienen und sowohl Fortgeschrittene als auch Computer-Laien finden sich gut mit dem Tool zurecht. Was weitere Videoportale & Co so alles leisten, wird hier aufgelistet.

VideoCacheView Download Auswahl

Das unabdingbare Tool für alle Film- und Musik-Fans Die Software bietet die einmalige Gelegenheit, zuletzt angesehene Videos im Offline-Modus auf dem PC einzusehen. Das ebnet den Weg für alle Video-Begeisterte, ihre zuletzt angesehen Clips auf dem PC oder einem externen Gerät zu speichern und immer wieder nach Belieben anzuschauen. Die einfache Bedienung und die Tatsache, dass der Download von VideoCacheView kaum Speicherplatz auf der Festplatte benötigt, machen ihn zu einem treuen Helfer, um immer Zugriff auf seine Lieblingsvideos zu haben.

Bewertung der Redaktion

VideoCacheView Download Bewertung der Redaktion

Pro

  • Kompatibel mit IE & Firefox
  • Einfache Suchfunktion

Contra

  • Kein eingebauter Flash Player

Screenshots von VideoCacheView

VideoCacheView verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
VideoCacheView hat 83 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000
Dateigröße:
174.55 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.95
Update:
15.12.2015