DVD Ripper Version 10.6.0.0

Virtual CD Virtual CD

Der Virtual CD Download erstellt Eins-zu-Eins-Abbilder von DVDs und CDs und startet sie direkt von der Festplatte. Der Vorteil: Die Silberlinge müssen nicht ständig im Laufwerk liegen und der Zugriff auf die Daten erfolgt um ein vielfaches schneller.

Bis zu 23 virtuelle Laufwerke mit dem Virtual CD Download

Virtual CD richtet unter Windows virtuelle DVD-Laufwerke ein, die sich exakt wie echte Laufwerke verhalten. Bis zu 23 virtuelle Laufwerke verwaltet die Software. Um eine DVD oder CD zu benutzen, muss man lediglich das zuvor auf der Festplatte gespeicherte Abbild in eines der virtuellen Laufwerke laden. Die Daten stehen genauso zur Verfügung als würde das Medium im Laufwerk liegen, ohne Störenfriede wie Verkratzen oder lärmende Laufwerke.

Images können auch auf einem Server abgelegt werden, so dass mehrere Nutzer gleichzeitig auf die Daten zugreifen können. Optional können die Images bei der Erstellung auch flexibel komprimiert und verschlüsselt werden, das spart Festplattenplatz. Virtual CD verarbeitet so gut wie jedes ISO-kompatible Format (Nero, CloneCD, WinOnCD...) und kann Daten auf Wunsch in das Virtual-CD-Format konvertieren und auch gleich auf CD, DVD oder Blu-Ray brennen.

Virtual CD Download

Einschränkungen von Virtual CD

30 Tage Laufzeit

Pro

  • Erstellt lauffähige ISO-Abbilder
  • Einbinden virtueller CD/DVD-Laufwerke

Contra

Screenshots von Virtual CD

Virtual CD verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Virtual CD hat 83 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
108.92 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
10.6.0.0
Update:
07.07.2015