Projektmanagement Version 2013

Visio Viewer Visio Viewer

Visio Viewer blendet mit Microsoft Visio erstellte Diagramme und Zeichnungen im Microsoft Internet Explorer ab Version 8 ein. Ein Editieren der Dateien ist allerdings ohne Installation von Visio nicht möglich. Microsoft Visio 2013 ist eine weitverbreitete Visualisierungssoftware, mit der Prozesse in Diagrammen und Zeichnungen veranschaulicht werden können. Der Visio Viewer liest die gängigsten Visio-Dateiformate ein und zeigt die Grafiken direkt im Internet Explorer an. Die entsprechenden Formate werden mit dem Tool verknüpft, so dass zur Darstellung ein Doppelklick genügt. Visio Viewer unterstützt Dateien, die mit Visio 5.0, 2000, 2002, 2003, 2007, 2010 oder 2013 erstellt wurden. Der Visio Viewer macht es überflüssig, Microsoft Visio zur Darstellung der Grafiken und Zeichnungen installiert zu haben. Er überzeugt mit einer geringen Dateigröße und der Einbindung in den Internet Explorer. Somit lässt sich von Websites direkt auf Visio-Dateien verlinken. Visio Viewer liest folgende Formate: .VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX und .VTX.

Pro

  • Visiodokumente ohne Visio

Contra

Screenshots von Visio Viewer

Visio Viewer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Visio Viewer hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
12.27 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2013
Update:
04.02.2013