LAN-Tools Version 2010 14.0l

VisualRoute Lite Edition VisualRoute Lite Edition

VisualRoute Lite Edition verfolgt die Wege versendeter und empfangener Datenpakete via Internet nach und hilft so bei der Diagnose langsamer Verbindungen. Die Freeware stellt dieses so genannte Tracerouting im Gegensatz zu vielen anderen Tools grafisch aufbereitet dar. Während die meisten Vertreter dieses Genres lediglich kryptische Servernamen darstellen und so für den Laien wenig hilfreich sind, blendet VisualRoute Lite Edition die Hops in einer Weltkarte ein. Auf diese Weise hat man alle Zwischenstationen vom sendenden Server bis zum eigenen PC übersichtlich vor Augen. Außerdem bietet VisualRoute Lite Edition einen Einblick, ob und wenn ja wo einzelne Datenpakete verloren gehen. Eingriff in die Wege der Daten bietet die Freeware natürlich nicht, aber wenigstens führt sie vor Augen, wo auf Erden die Flaschenhälse in Form langsamer Server stehen.

Einschränkungen von VisualRoute Lite Edition

Kostenlos für private Nutzung

Pro

  • Grafische Darstellung der Routen
  • Anzeige für Flaschenhälse

Contra

  • Unvollständige Übersetzung

Screenshots von VisualRoute Lite Edition

VisualRoute Lite Edition verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0.83/5
VisualRoute Lite Edition hat 17 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
2010 14.0l
Update:
19.11.2012