Video Player Version

VLC Skins VLC Skins

VLC media player Skins frischen den gleichnamigen VLC Allesspieler optisch auf. Im kostenlosen Design-Package befinden sich mehr als 100 Themes. Im Auslieferungszustand kommt der VLC media player im wahrsten Sinne des Wortes grau daher. Mit dem eintönigen Design ist dem Mediaplayer aber Unrecht getan, schließlich gilt er als eines der besten Tools zur Wiedergabe von Audio und Video. Mit den VLC Skins schafft man sich Abwechslung auf der Oberfläche. Neben dunklen Themes finden sich hier auch solche, die VLC optisch an Winamp oder Quicktime heranrücken lassen. In diesem Downloadpaket wurden viele VLC Skins zu einer ZIP-Datei zusammengefügt. Um ein Skin aus dem Paket zu installieren, muss die entsprechende VLT-Datei in den VLC-Skin-Ordner (z.B. D:\Programme\VLC\skins\) kopiert werden. Anschließend VLC starten, auf "Extras" und "Einstellungen" klicken. Im Bereich "Look and Feel" muss "Benutzerdefinierten Skin verwenden" und hinter "Skin-Datei" auf "Wählen ..." geklickt werden. Dann das geöffnete Skin auswählen und mit "Öffnen" und "Speichern" bestätigen. Nach einem Neustart ist das neue Skin aktiviert. Nicht nur für alteingesessene VLC-Fans bieten die VLC Skins angenehme Abwechslung. Die über 100 im Paket enthaltenen Themes bedienen alle Geschmäcker und sehen obendrein noch modern aus. Eigene Skins erstellt man mit dem VLC Skin Editor. Mehr Infos rund um VLC Skins im Softwareblog

Pro

  • Einfache Einrichtung
  • Große Skinauswahl
  • Moderne Designs

Contra

Screenshots von VLC Skins

VLC Skins verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.25/5
VLC Skins hat 65 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
37.00 MB
Sprache:
Englisch
Update:
21.02.2015