Bildbearbeitung Version 4.0.3

Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4 Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4

Mit Ashampoo Photo Optimizer 4 holen Fotofreunde das gewisse Etwas aus ihren digitalen Aufnahmen. Der Bildoptimierer wird eigentlich als kostenpflichtiges Programm vertrieben, lässt sich aber per kostenloser Email-Registrierung beim Anbieter in eine Vollversion ohne Einschränkungen umwandeln. Ashampoo Photo Optimizer 4 richtet sich an all jene, die ohne großen manuellen Aufwand ihre Digitalbilder aufpolieren möchten. Entsprechend bringt der Bildbearbeiter eher einfach gehaltene Werkzeuge zum Optimieren von Parametern wie Helligkeit und Kontrast auf den Rechner. Zudem entfernt man unschöne rote Augen und peppt seine Fotos mit Effekten auf. So taucht Ashampoo Photo Optimizer 4 Bilder mit nur einem Klick in Sepia-Töne oder verleiht ihnen die rissige Optik sehr alter Fotografien. Zudem lädt man seine Werke direkt aus dem Programm heraus auf die Picasa Server hoch. Wer nicht möchte, dass Jedermann sie dort für seine Zwecke nutzt, legt zu diesem Zweck ein Wasserzeichen über die Motive.

Einschränkungen von Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4

Registrierung beim Hersteller erforderlich zur kostenlosen Verwendung.

Pro

  • Optimiert Bilder ohne großen Aufwand
  • Direkter Picasa-Upload

Contra

Screenshots von Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4

Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.9/5
Vollversion: Ashampoo Photo Optimizer 4 hat 78 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
32.67 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.3
Update:
08.09.2017