Musik machen Version 2.1

VSynth VSynth

VSynth verwandelt Computer mit Soundkarte in einen leistungsfähigen virtuellen Synthesizer. Der Computer übernimmt die komplette Berechnung des Klanges. Durch den Aufbau von Modulen, die beliebig miteinander verknüpft werden können, sowie das Zusammenfassen von Modulen zu Makros, erlaubt VSynth extrem flexible Klänge zu gestalten. User können endlich einen eigenen Synthesizer nach ihren Vorstellungen realisieren oder benutzen einfach die vorhandenen Klänge aus der mitgelieferte Klangbibliothek. VSynth bietet Soundprofis ein breites Spektrum an Sounds. Von der FM-Synthese, Wavetable, Amplitudenmodulation über Pulsweitenmodulation bis hin zu verknüpften Soundmodulen reicht die Palette. Das Ergebnis: Unzählige Kombinationen und Möglichkeiten neue, noch nie gehörte Klänge zu kreieren.

Pro

  • Variable Soundgestaltung

Contra

  • Vorwissen

Screenshots von VSynth

VSynth verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.28/5
VSynth hat 86 von 100 Prozent bei 36 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.32 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1
Update:
03.01.2014