Virus entfernen Version 1.5

VTzilla VTzilla

Mit VTzilla prüfen Firefox-Nutzer schon vor dem Download verdächtige Dateien und Websites auf gefährlichen Code. Die Freeware-Extension wird auf Rechtsklick aktiv und schickt Dateien an den VirusTotal-Prüfdienst. Dieser checkt mit mehreren Antiviren-Programmen ein File auf Malware. Während ein lokaler Virenscanner in der Regel nur auf eine Datenbank mit Virendefinitionen zurückgreift, nutzt VTzilla die Erkenntnisse mehrerer Programme. Die Firefox-Erweiterung prüft verdächtige Dateien schon vor dem Download auf gefährlichen Inhalt. Entweder springt VTzilla auf einen Rechtsklick oder auf Klick des entsprechenden Button im Download-Dialog an. Als zusätzliche Sicherheitsinstanz stellt VTzilla eine ideale Ergänzung zu einem bereits installiertem Virenscanner dar. Man erhält durch die Prüfergebnisse ein recht sicheres Ergebnis darüber, ob ein Download virenfrei ist. Es sollte jedoch beachtet werden, dass VTzilla lediglich als Ergänzung zu einem vorhandenen Virenscanner taugt, er kann ihn jedoch nicht ersetzen. Die Nutzung von VTzilla setzt Browser als Browser voraus.

Pro

  • Prüfung vor dem Download
  • Untersuchung mit mehreren Virenscannern

Contra

  • Nur englischsprachige Oberfläche
  • Keine Konfigurationsmöglichkeiten

Screenshots von VTzilla

VTzilla verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
VTzilla hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
16.81 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5
Update:
18.01.2012