Finanzrechner Version 1.2

Wärmedurchgangsberechnung Wärmedurchgangsberechnung

Wärmedurchgangsberechnung greift dem User beim Ermitteln der Isolationsgüte ihrer Wohnung oder ihres Hauses unter die Arme. Der Rechner liefert zu diesem Zweck eine umfangreiche Liste an vordefinierten gängigen Materialien inklusive ihres Dämmwertes. Anhand dieser Vorlagen stellt man mit nur wenigen Klicks die individuelle Isolierung des eigenen Wohnraums zusammen und erhält so wertvolle Hinweise, wieso die Ölrechnung schon wieder so hoch war. Wärmedurchgangsberechnung eignet sich aber nicht nur für bereits bestehende Bauten. Auch bei anstehenden Bauvorhaben liefert die Freeware Hilfestellung bei der Auswahl der Werkstoffe. In Zeiten steigender Energiekosten leistet Wärmedurchgangsberechnung so einen sinnvollen Beitrag zum Reduzieren der Zahlungen. Fertige Rechnungen stellt der Energierechner in Form eines grafischen Diagramms dar und exportiert die gespeicherten Einträge zudem im Word-Format zur Weitergabe an den Architekten.

Pro

  • Umfangreiche Materialliste

Contra

  • Wenig ansprechende Oberfläche

Wärmedurchgangsberechnung verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.93/5
Wärmedurchgangsberechnung hat 79 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, NT, 98, ME
Dateigröße:
480.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2
Update:
16.05.2007