Reminder Version 4.2

Wandkalender-Drucker 4.2 Wandkalender-Drucker 4.2

Wandkalender-Drucker gibt dem Anwender kreative Freiheit beim Entwerfen eigener einblättriger Kalendarien. Die Shareware unterstützt Papierformate von Desktopdruckern ebenso wie Übergrößen von Plottern. Dabei bietet Wandkalender-Drucker eine Vielzahl von Angaben in den Datumsübersichten. Wer möchte, druckt hier beispielsweise Mondphasen, Kalenderwochen und Feiertage ein. Auch der Tag der Zeitumstellung lässt sich automatisch eintragen. Der Designer bietet zudem Platz für eigene Kopf- und Fußzeilen oder auch Geburtstage. Diese Daten importiert das Layoutprogramm wahlweise aus CSV-Dateien oder dem Kalender von Outlook. Außerdem druckt Wandkalender-Drucker auf Wunsch die Anzahl von Arbeitstagen im Monat mit aus. Abgerundet werden die Funktionen des Layouters durch eine farbig abgesetzte Legende zum Erklären der unterschiedlichen Angaben.

Einschränkungen von Wandkalender-Drucker 4.2

30-Tage Testversion

Pro

  • Individuelle Kalendergestaltung
  • CSV-Import

Contra

Screenshots von Wandkalender-Drucker 4.2

Wandkalender-Drucker 4.2 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Wandkalender-Drucker 4.2 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.83 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.2
Update:
28.11.2013