Webdesign Software Version 3.22

Web Page Maker Web Page Maker

Mit dem Web Page Maker Download erstellen auch Ungeübte ohne nennenswerte Kenntnisse der Materie per Drag&Drop eigene Internetseiten. Die Shareware arbeitet nach dem WYSIWYG-Prinzip, bietet dem User also jederzeit eine Vorschau seiner Arbeit.

Web Page Maker Download mit WYSIWYG-Ansicht

Wer sich nicht die Mühe machen möchte, ein eigenes Layout zu entwickeln, der greift einfach zu einer der mitgelieferten Gestaltungsvorlagen. In dieser Auswahl finden sich neben kompletten Seiten-Templates auch Elemente wie Navigationsleisten. Außerdem hilft ein Farbwähler dabei, optisch ansprechend gestaltete Seiten zu erstellen. Für etwas Fortgeschrittenere hält Web Page Maker zudem eine Palette an JavaScript-Schnipseln zum Einbauen in den Quellcode bereit.

Bereits bestehende HTML-Seiten importiert das Programm problemlos und setzt auch diese in einer WYSIWYG-Ansicht um. Abgerundet wird Web Page Maker durch einen integrierten FTP-Client, der fertige Projekte per Mausklick direkt aus dem Programm heraus auf den Webserver hochlädt.

Web Page Maker Download

Einschränkungen von Web Page Maker

15 Tage Testversion

Pro

  • Webseiten bauen nach WYSIWYG-Prinzip
  • Integrierter FTP-Upload

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Web Page Maker

Web Page Maker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Web Page Maker hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.22
Update:
11.05.2016