Bildbearbeitung Version 1.0.6.2604

Web Resizer Web Resizer

Web Resizer optimiert Bilder gängiger Formate per Stapelverarbeitung für die Veröffentlichung via Internet. Die Freeware passt aber nicht nur die Dateigröße an die Erfordernisse des Web an, sondern bringt einige grundlegende Bildbearbeitungs-Werkzeuge mit. Hierzu zählt Web Resizer beispielsweise einen Farb-Konverter, der reguläre RGB-Bilder in die Sepia-Töne alter Fotografien taucht oder Graustufenfotos erzeugt. Außerdem fügt der Anwender seinen Aufnahmen Textwasserzeichen hinzu oder dreht diese in die korrekte Position. Abgerundet wird Web Resizer durch einen Renamer, der die Dateinamen um frei wählbare Prä- oder Suffixe erweitert. Auf diese Weise benennt man auch große Bildbestände ohne großen Aufwand nach ihrem Erstellungsdatum oder der Dateiversion. Mit an Bord hat Web Resizer zudem einen Konverter. Dieser setzt nicht webtaugliche Grafikformate wie TIFF in JPEG- oder PNG-Bilder um.

Pro

  • Wasserzeichen & Farbfilter
  • Benennt Bilder auch um
  • Grafikkonverter
  • Dreht & rotiert Bilder

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Web Resizer

Web Resizer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0.83/5
Web Resizer hat 17 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
2.42 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.6.2604
Update:
03.06.2011