Webcams Version Web App

Webcam Toy Webcam Toy

Webcam Toy packt einen Fotoautomaten in den Webbrowser. Alles was man für kreative Fotos à la Photobooth benötigt, ist neben einem Flash fähigen Browser eine Webcam. 60 Effektfilter stehen zur Auswahl. Webcam Toy setzt einen aktuellen Browser wie Google Chrome, IE oder Mozilla Firefox mit Flash-Support voraus. Hat man der kostenlosen Web App den Zugriff auf die Hardware erteilt, blendet das Fototool die Live-Bilder der Webcam im Browser-Fenster ein. Mit wenigen Mausklicks wählt man bei Webcam Toy einen der mehr als 60 Kamerafilter aus. Neben Klassikern wie Sepia oder Kaleidoskop warten auch Effekte mit so treffenden Namen wie Fire, LSD, Neon oder Pop Art auf einen Druck auf den virtuellen Auslöser. Fertige Bilder können direkt aus der Web App heraus bei Facebook oder Twitter hochgeladen oder lokal abgespeichert werden. Webcam Toy sorgt für witzige Fotosessions vor dem Monitor. Ähnlich wie Apples Fotoprogramm Photobooth liefert der Gratis-Webdienst unterhaltsame Effektfilter für Spaßbilder wie aus dem Fotoautomaten.

Pro

  • Zahlreiche Kamerafilter
  • Direkter Draht zu Facebook & Twitter

Contra

Screenshots von Webcam Toy

Webcam Toy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
Webcam Toy hat 79 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015