Foto Filter Version 1.2b4

WebP Format WebP Format

WebP Format bringt Adobe Photoshop den Umgang mit dem gleichnamigen Grafikformat bei. Dieses wird von Google als offener Standard und Ersatz für das schon etwas angejahrte JPEG propagiert und erfährt zunehmend Verbreitung im Web sowie Unterstützung durch Browser. Während man sich im Hause Mozilla Firefox hier noch etwas ziert, wird das WebP Format bereits von Opera standardmäßig für Bilder verwendet, die komprimiert über Opera-Proxys für Opera Turbo übertragen werden. Wenig überraschend verarbeitet auch Googles eigener Google Chrome-Browser das neue Dateiformat. Ab Werk kann Adobe Photoshop aktuell WebP-Grafiken weder öffnen noch steht das Format zum Abspeichern zur Verfügung. Dieses Manko behebt WebP Format, welches sich aber nur für Photoshop bis maximal Version CS6 eignet. Dafür findet sich im Downloadbereich sowohl eine 32- als auch eine 64-Bit-Version des Freeware-Plugins, die wahlweise verlustfreie oder verlustbehaftete WebP-Versionen ausgibt.

Pro

  • Speichert auch verlustfreie WebP-Grafiken
  • Für 32- und 64-Photoshop erhältlich

Contra

  • Nur bis Photoshop CS6 geeignet

Screenshots von WebP Format

WebP Format verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
WebP Format hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
349.18 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.2b4
Update:
21.02.2015