Geografie & Co. Version 1.0

wgms Glacier App wgms Glacier App

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Das zeigt nun auch die kostenlose wgms Glacier App, die von der Universität Zürich entwickelt und in Zusammenarbeit mit der UNESCO veröffentlicht wurde. Sie wollte pünktlich zur UNO Klimakonferenz in Paris (Ende November) ein Zeichen setzen und das Bewusstsein schärfen.

wgms Glacier App zeigt Klimawandel durch Gletscher

Der Klimawandel passiert nicht erst morgen oder in ferner Zukunft – er ist bereits spürbar, sichtbar und messbar. Insbesondere an der Entwicklung der Gletscher kann man die klimatischen Veränderungen sehen. Genau das zeigt die kostenlose Gletscher-App, die von den Glaziologen der Universität Zürich entwickelt wurde. Der World Glacier Monitoring Service sammelt bereits seit über 120 Jahren Daten zu den Gletschern der Welt und ihrer Veränderungen. In der wgms Glacier Android Anwendung können nun auch Otto-Normal-Nutzer die Entwicklung nachvollziehen. Die App erfasst über 3700 Gletscher weltweit, die mit Bildern und Infos ausgestattet sind.

wgms Glacier App

Weltweite Gletscherentwicklung in wgms Glacier Android

Der User erhält mit der App den Zugang zu sämtlichen Beobachtungsdaten der erfassten Gletscher weltweit. So kann er ältere und aktuelle Entwicklungen der Formationen nachvollziehen. Die App bietet zudem umfassende Informationen zu den Gletschern: Angefangen bei Größe und Höhe bis hin zu Volumen- und Längenänderungen. Die Messarten werden sehr präzise und nachvollziehbar beschrieben, außerdem werden die verantwortlichen Wissenschaftler genannt. Abgerundet wird das Ganze mit grafischen Darstellungen und Fotos, die den Verlauf untermauern.

wgms Glacier App Suche

Suche nach Gletschern

Anwender können in der wgms Glacier App auch nach Gletschern suchen – entweder über die Textsuche oder die Kartenansicht. Auf der Karte sind klickbare Symbole für Gletscher zu finden. Im Hintergrund läuft dann eine globale Suche, die Satellitenbilder bereitstellt. Die Basiskarte ist zudem offline verfügbar. Bei der Textsuche kann man konkret nach Gletschernamen oder aber Ländern und Gebirgsregionen suchen. Außerdem können Ergebnisse gefiltert werden. Zur Auswahl stehen Kriterien wie Beobachtungstyp, schrumpfender oder wachsender Gletscherzustand.

Bei Bedarf können User die Gletscher, die sie am spannendsten oder gefährlichsten einstufen, als Favoriten speichern. Somit wird die Beobachtung dieser noch einfacher.

Extras der Gletscher App

Trotz Ernsthaftigkeit will die App keine beunruhigende Stimmung machen, sondern einfach aufklären und das Bewusstsein schärfen: Daher gibt es auch zwei auflockernde Extras. Zum einen beinhaltet die Anwendung einen Kompass. Mithilfe dieses Features können sich Nutzer die Gletscher in ihrer unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen. Die Suche erfolgt in Echtzeit und in alle Himmelsrichtungen. Bis zu 2000 Km werden gecheckt, gefundene Gletscher können angeklickt werden.

wgms Glacier App Spiel

Daneben hält die App sogar ein Mini-Spiel bereit, in dem User ihr Wissen zu Gletschern auf die Probe stellen und weiter ausbauen können.

Pro

  • Ausführliche Infos
  • Suche nach Gletschern überText oder Karte
  • Mini-Spiel
  • Echtzeit-Kompass sucht in der Umgebung
  • Fotos und Diagramme

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu wgms Glacier App

Nutzer, an denen der Klimawandel nicht vollkommen vorbeigeht, werden die Daten der wgms Glacier App in jedem Fall spannend finden. Interessierte finden hier weitere naturwissenschaftliche insbesondere Geografie & Co. Downloads.

Screenshots von wgms Glacier App

wgms Glacier App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
wgms Glacier App hat 67 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
6.65 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
02.12.2015