Fontverwaltung Version Web App

WhatTheFont WhatTheFont

In Zeiten stetig neuer kostenloser Schriftarten hilft der WhatTheFont Download beim Identifizieren unbekannter Typen. Zum Erkennen der Fonts benötigt die Gratis-Web App lediglich eine kleine Grafik der betreffenden Schrift.

WhatTheFont Download bietet eine kostenlose Schriftenerkennung

Diese sollten optimalerweise ein paar Voraussetzungen erfüllen, damit die Schriftenerkennung mit WhatTheFont auch funktioniert. So sollten auf der Abbildung nur einige wenige, aber möglichst signifikante Zeichen der Schrift enthalten sein. Betreffs der Bildhöhe bittet der Anbieter um maximal 100 Pixel, und die Textmenge sollte sich um die 20 Zeichen bewegen. Klar getrennte Zeichen erleichtern WhatTheFont die Identifikation der Schriften ebenso wie eine tunlichst exakte horizontale Ausrichtung der Grafik.

WhatTheFont Download
WhatTheFont Download mit kostenloser Schriftenerkennung

Praktisch: Die App untersucht auch Bilder aus dem Web. Wer also auf seiner Lieblings-Internetseite eine tolle Schrift entdeckt, lässt diese ebenso prüfen wie manuell gescannte Schriftstücke, die man zu WhatTheFont hochlädt. So oder so erhält man in der Regel wenige Augenblicke später den Namen des Fonts oder zumindest einen Hinweis auf sehr ähnliche Typen.

Pro

  • Benötigt nur wenig Quellmaterial
  • In drei Klicks zur erkannten Schrift

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von WhatTheFont

WhatTheFont verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
WhatTheFont hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
Web App
Update:
25.10.2016