Social Networks Version 1.0.6

Who Deleted Me on Facebook App Who Deleted Me on Facebook App

Die Who Deleted Me on Facebook App macht Schluß mit falschen Freunden und offenbart, von wem man auf dem sozialen Netzwerk aus der Freundschaftsliste entfernt wurde. Facebook zählt zu den größten Social-Media-Kanälen derzeit. Die ganze Welt vernetzt sich über das Portal mit dem blauen Daumen. Da kann die Übersicht über die eigenen Freunde schon mal verloren gehen. Doch was, wenn man von anderen aus der Liste geschmissen oder gar blockiert wurde? Die kleine App schafft hier Klarheit – und neue Feindschaften.

Who Deleted Me on Facebook App registriert Änderungen in der Freundschaftsliste

Das Prinzip der App ist denkbar einfach, einmal heruntergeladen, werden alle Änderungen in der Freundschaftsliste abgespeichert. Dazu gleicht die App die Listen zu verschiedenen Zeitpunkten ab. So genial einfach diese Idee ist, so steckt darin auch der Nachteil der Anwendung. Denn erst mit dem Download der Who Deleted Me on Facebook App werden Veränderungen registriert und damit nachvollziehbar. In letzter Konsequenz bedeutet das zweierlei: Zum einen kann erst ab dem Zeitpunkt der Installation nachverfolgt werden, von wem man aus der Freundschaftsliste gekickt wurde. Zum anderen muss die App immer installiert bleiben, damit sich über die Zeit die Veränderungen nachvollziehen lassen.

Who Deleted Me on Facebook App

Einfaches Prinzip, simple Bedienung

Um die Who Deleted Me on Facebook App zu nutzen, genügt es, sich mit seinem Facebook-Profil anzumelden. Das Design des Tools ist dabei schlicht, aber übersichtlich. Ein Ampelsystem verrät auf den ersten Blick, welchen Status die Freundschaften haben. Rot steht für die Facebook-Freunde, die einen abserviert haben, gelb für innaktive Freunde und grün für neu gewonnene Freundschaften. Der Show-Me-Who-Button zeigt weitergehende Informationen über den Abtrünnigen an – für den Fall, dass einen diese dann noch interessieren sollten.

Who Deleted Me on Facebook App Detail

Wem das alles bekannt vorkommt, hat damit nicht unrecht. Die App existierte vorab als Add-on auf dem sozialen Netzwerk – bis Facebook (wieder einmal) seine Nutzungsbedingungen änderte. Das Erfreuliche an der Applikation ist, dass erstaunlich wenig Zugriffsrechte freigegeben werden müssen, um den Dienst nutzen zu können. User müssen lediglich gestatten, dass Daten aus dem Internet sowie die Netzwerkverbindungen abgerufen werden können, dass auf alle Netzwerke zugegriffen und der Ruhezustand deaktiviert werden kann.

Pro

  • Einfache Anwendung
  • Übersichtliche Gliederung und Darstellung

Contra

  • Nur auf Englisch
  • Gelegentliche Verbindungsprobleme
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Who Deleted Me on Facebook App

Who Deleted Me on Facebook bringt endlich Klarheit in die verwirrende Welt der Social-Media-Freundschaften. Alle versprochenen Informationen werden binnen weniger Klicks übersichtlich dargestellt. Der Nachteil ist allerdings, dass erst ab dem Zeitpunkt der Installation nachvollzogen werden kann, welche Änderungen es in der persönlichen Freundschaftsliste gibt. Ein weiterer Minuspunkt: Das Tool ist derzeit nur in einer englischsprachigen Version zu erhalten. Allerdings ist die Bedienung doch sehr simpel und durch das Ampelsystem auch für Menschen, die des Englischen nicht mächtig sind, gut zu verstehen. Mehr Apps zu Facebook und Co. gibt es im Bereich Social Networks zum Download

Screenshots von Who Deleted Me on Facebook App

Who Deleted Me on Facebook App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Who Deleted Me on Facebook App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
3.23 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.6
Update:
07.07.2015