System Utilities Version 8.4

Window-Eyes Window-Eyes

Window-Eyes erleichtert Blinden und sehbehinderten Anwendern die Bedienung von Windows und Microsoft Office. Der üblicherweise kostenpflichtige Screen Reader steht für Besitzer von Office 2010 und neuer kostenlos zum Download bereit. Window-Eyes erweitert die im Betriebssystem integrierte Bildschirmauslese-Funktion um Spezialmodule für Microsoft Office. Das Ziel der Software: Die Bedienung und damit die Barrierefreiheit von Windows und Office für Nutzer mit verminderter Sehleistung zu verbessern. Steuerelemente, Programmmenüs, Dialogboxen und Texte werden per Sprach- oder Brailleausgabe in eine für Sehbehinderte wahrnehmbare Kommunikation übersetzt. Mit zahlreichen Optionen und Support für unterschiedliche Sprachen passt sich der Screen Reader den Bedürfnissen des Users an. Mit Window-Eyes landet ein leistungsfähiger Screen Reader kostenlos auf der Festplatte. Kostenlos nutzbar ist das Programm allerdings nur bei gleichzeitiger Nutzung einer legalen Microsoft Office 2010 oder 2013 Installation.Falls keine gültige Lizenz von Microsoft Office auf dem Computer installiert ist, läuft Window-Eyes in einem eingeschränkten 30-Minuten-Demo-Modus.

Einschränkungen von Window-Eyes

Falls keine gültige Lizenz von Microsoft Office auf dem Computer installiert ist, läuft Window-Eyes in einem eingeschränkten 30-Minuten-Demo-Modus.

Pro

  • Unterstützt Sprach- und Brailleausgabe
  • Support für mehrere Sprachen
  • Kostenlos für Nutzer von MS Office 2010/13

Contra

  • Microsoft Office Vollversion erforderlich

Screenshots von Window-Eyes

Window-Eyes verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Window-Eyes hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
178.27 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
8.4
Update:
21.02.2015