System Utilities Version 0.8.20090509

Windows 7 Remove Watermark Windows 7 Remove Watermark

Windows 7 Remove Watermark entfernt das Wasserzeichen aus den Beta-Versionen und Release Candidates von Windows 7. Der Wasserzeichen-Entferner löscht die Schriftzüge "Evaluation Copy", "Test Mode" und "Safe Mode" vom Bildschirm. Das Tool radiert jedoch nicht nur in Windows 7 den lästigen Hinweis weg, auch Vista und Server 2008 fallen in sein Aufgabengebiet. Windows 7 Remove Watermark stellt dem Anwender zwei Wege zur Wasserzeichenentfernung zur Verfügung. Beim ersten modifiziert das Utility die user32.dll.mui. Unter 64 bit-Vista und Windows 7 muss danach jedoch der MUI-Cache neu erstellt werden. Dies benötigt einige Zeit. Nimmt der User den zweiten Weg, entfernt Windows 7 Remove Watermark nach Herstellerangaben mit hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit das Wasserzeichen. Dazu muss man das Programm mit dem Argument "-enforce" starten. Sollte das Wasserzeichen nach einem Neustart wieder auftauchen, muss man durch Drücken der "R"-Taste im Programm den MUI-Cache neu schreiben lassen. Auch wenn das Wasserzeichen auf den ersten Blick nicht störend ausschaut: Mit der Zeit fällt es immer wieder ins Auge. Zudem sieht es einfach unschön aus. Windows 7 Remove Watermark wertet die Beta- und RC-Versionen von Win 7 auf und entfernt den Störenfried. Dieses Tool gehört auf den PC eines jeden Beta-Users.

Pro

  • Für Windows 7 Vista & Server 2008
  • Entfernt alle Wasserzeichen

Contra

  • Für erfahrene User

Screenshots von Windows 7 Remove Watermark

Windows 7 Remove Watermark verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
Windows 7 Remove Watermark hat 33 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Server 2008
Dateigröße:
21.84 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.8.20090509
Update:
07.05.2010