Sonstige Version 4.4

Windows Essentials Codec Pack Windows Essentials Codec Pack

Windows Essentials Codec Pack vereinigt die wichtigsten Filter und Codecs für Video und Audio in einer Sammlung. Abspielprobleme von Multimedia-Dateien behebt man leicht mit dieser Freeware. Die Einzelinstallation von Codecs gehört der Vergangenheit an. Dank der in Windows Essentials Codec Pack enthaltenen Filter und Zusatzprogramme laufen Filme in noch besserer Qualität ab. Die Codec-Sammlung bedient unter anderem Audio CDs, DVDs, 3GP, DivX, AVC, Nero Digital, MPEG 1-4, MP3 und OGG. Im Konfigurationsmenü steuert der Anwender unter anderem die Darstellung von Videos und die Anzeige des On Screen Displays (OSD). Wenn Bild und Ton streiken, gilt ein Codec-Pack wie das Windows Essentials Codec Pack als der Vorschlaghammer unter den Problemlösungen. Das Paket enthält alle wichtigen Codecs, die die Multimedia-Unterstützung des Rechners drastisch verbessern. Jedoch sollte man beachten, dass die massenweise Installation von nicht genutzten Codecs auch Probleme verursachen kann.

Pro

  • Alle wichtigen Codecs in einem Paket

Contra

Screenshots von Windows Essentials Codec Pack

Windows Essentials Codec Pack verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Windows Essentials Codec Pack hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.14 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.4
Update:
15.03.2013