System Utilities Version 1.02

WindowsPager WindowsPager

WindowsPager macht Schluss mit überfrachteten Windows-Programmleisten und endlosem Springen zwischen Programmen mit Alt + Tab. Das Gratistool legt so genannte virtuelle Desktops an. In diese zusätzlichen Arbeitsflächen, die WindowsPager durch kleine Fenster in der Taskleiste symbolisiert, verschiebt man per Rechtsklick Programmfenster, die nicht unmittelbar gebraucht werden. Ähnlich dem Dock von Mac OS reicht dann ein einfacher Klick, und die fragliche Software springt wieder in den Vordergrund. Findet in einem der Programme eine Aktion statt, wie beispielsweise neue Nachrichten in Chat- oder Mailclients, benachrichtigt die Freeware den Anwender durch Blinken. Wer bei seiner täglichen Arbeit viele verschiedene Programme oder Dokumente gleichzeitig geöffnet hält, der wird an WindowsPager seine helle Freude haben. Nur leider hat die Freeware zum Beispiel mit den Werkzeugpaletten von Photoshop so ihre Schwierigkeiten.

Pro

  • Kostenlos
  • Erstellt virtuelle Desktops
  • Benachrichtigungssystem für Mitteilungen

Contra

  • Nicht mit allen Anwendungen kompatibel

Screenshots von WindowsPager

WindowsPager verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.64/5
WindowsPager hat 53 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, 2000
Dateigröße:
6.65 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.02
Update:
13.12.2011