Tweaks Version 0.5

WinFlip WinFlip

WinFlip bringt XP-Usern den Effekt von halbtransparenten Fenstern. Zudem zeigt die Freeware beim Umschalten zwischen Anwendungen per Tastenkürzel Alt+Tab eine schicke 3D-Ansicht. Wer sollte WinFlip lieber nicht nutzen? Klare Sache: Nutzer von alten Systemen oder mit OnBoard-Grafiklösungen, die ohnehin schwach auf der Brust sind. Hier läuft das System zwar auch stabil weiter, mitunter kann es aber zu ärgerlichen Verzögerungen kommen. Wer braucht WinFlip? Alle, die XP benutzen, auf coole Effekte stehen und denen die Grafikleistung des Systems keine Sorgen macht. So oder so wird das Tasken mit WinFlip zu einem kleinen Erlebnis, ohne sich dafür Vista oder Win7 kaufen zu müssen. Empfehlenswert.

Pro

  • Simple Einrichtung & Handhabung
  • Sehr cooles optisches Schmankerl für XP

Contra

  • Grafikleistung von Vorteil

Screenshots von WinFlip

WinFlip verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
WinFlip hat 79 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP
Dateigröße:
598.61 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.5
Update:
29.07.2008