System Utilities Version 1.1

WinLED WinLED

WinLED macht die Aktivität von Datenträgern in der Systemtray sichtbar. Die Freeware zeigt die Lese- und Schreibzugriffe auf Festplatten, SSDs, optischen Laufwerken und USB-Sticks an. Das kostenlose WinLED verzichtet auf Schnickschnack und konzentriert sich auf eine Aufgabe: Die Anzeige der Datentransfers aller am PC angeschlossener Datenträger. Daher kommt der kleine Helfer ohne Konfigurationsmenü aus. Bei Aufleuchten der virtuellen grünen LED wird überwiegend gelesen, während eine rote LED Schreibvorgänge symbolisiert. Ist die LED aus beziehungsweise schwarz, finden keine Zugriffe auf Laufwerke statt. Mit Admin-Rechten können sogar Log-Einträge mit WinLED erfasst werden. WinLED gibt Anwendern optisches Feedback in Sachen Festplatten-Aktivität. Da auch die Lese- und Schreibzugriffe von optischen Laufwerken und Flash-Speicher erfasst werden, erkennt das Mini-Tool praktisch jede Art von Datenträger-Aktivität am PC.

Pro

  • Keine Konfiguration erforderlich
  • Minimaler Ressourcenverbrauch
  • Erstellt optional Log-File

Contra

  • Nichts Erwähnenswertes

Screenshots von WinLED

WinLED verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
WinLED hat 79 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1
Update:
21.05.2013