Sammlungen Version X3

WinRail WinRail

WinRail hilft passionierten Hobbyeisenbahnern beim Planen ihrer Anlagen. Die Shareware eignet sich auch für Carrera-Bahnen und ähnliches. In WinRail finden Modelleisenbahnfans umfangreiche Bibliotheken mit vorgefertigten Elementen wie Gleisen, Weichen und Gebäuden. Wer möchte, fügt den Sammlungen eigene Komponenten hinzu. Damit den wertvollen Modellen beim Verkabeln kein Schaden entsteht, prüft der User die geplante Anlage auf mögliche Kurzschlüsse. WinRail kümmert sich aber nicht nur um das Verlegen der Gleise, sondern gleichermaßen um die Gestaltung der Landschaft. Die Shareware berechnet unter anderem Steigungen und druckt Baupläne aus. Vor dem eigentlichen Bau gibt das Programm auf Wunsch außerdem eine dreidimensionale Vorschau in skalierbaren Maßstäben aus.

Einschränkungen von WinRail

Die Testversion lädt keine Bauteilbibliotheken und keine Gleispläne, die mit der Vollversion erstellt wurden. Außerdem wird nur eine Bauteilbibliothek mitgeliefert.

Pro

  • Umfangreiche Bauteil-Bibliothek
  • Prüft die Pläne auf mögliche Kurzschlüsse
  • 3D-Ansicht der Anlagen
  • Auch für Carrera-Bahnen und Co.

Contra

Screenshots von WinRail

WinRail verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.43/5
WinRail hat 89 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
34.29 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
X3
Update:
06.01.2015