Installer & Uninstaller Version 1.7

WinSetupfromUSB WinSetupfromUSB

Der WinSetupfromUSB Download richtet USB-Sticks als Installationsmedium für Windows ein. Der Gratishelfer macht den mobilen Datenspeicher bootbar und kopiert die Installationsdaten von Windows 2000, XP, Vista oder Windows 7 beziehungsweise 8 und 10 auf das Flash-Laufwerk.

USB-Stick als Installationsmedium mit dem WinSetupfromUSB Download

Im Programmfenster von WinSetupfromUSB wählen Anwender für Windows XP, 2000 oder Server 2003 das Quellverzeichnis aus, in der man zuvor die Setup-Dateien von der Windows-CD kopiert hat. Das Auslesen und Kopieren der Installationsdaten von Windows 7/8/10 und Vista funktioniert direkt von der Original-DVD. Damit der Stick als bootfähig eingerichtet werden kann, sollte man vor dem Übertragen der Windows-Installationsroutine den Flashspeicher mit dem in WinSetupfromUSB eingebauten Helfer "RMPrepUSB" formatieren.

Die Freeware erstellt auf Wunsch auch Installationsmedien für Linux-Distributionen oder BartPE. WinSetupfromUSB macht die Installation von Windows oder Linux auf Netbooks und Laptops ohne optisches Laufwerk zu einem Kinderspiel. Die Konfiguration des Gratishelfers ist relativ einfach, lediglich etwas Zeit für die einzelnen Arbeitsschritte und Kopieraktionen sollte man mitbringen.

WinSetupfromUSB Download

Pro

  • Kostenlos
  • Windows-Installation ohne DVD-Laufwerk

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von WinSetupfromUSB

WinSetupfromUSB verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.33/5
WinSetupfromUSB hat 47 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.7
Update:
12.08.2016