Videos aufnehmen Version 15.2.0.0

WM Recorder WM Recorder

WM Recorder zeichnet Audio- und Videostreams aus dem Internet auf. Da die Shareware das Signal direkt abgreift, verspricht der Hersteller eine exzellente Aufnahmequalität.

WM Recorder Download: Speichert Audio- und Videostreams

Gängige Formate wie MOV, WMA, WMV, MPEG, AVI, WAV, FLV, MP3 und MOV werden bei den Audio- und Videostreams unterstützt. Neben Adobe Flash Player Video- können Windows Media- und QuickTime-Streams aufgezeichnet werden. Selbst das Recording von passwortgeschützten Videos ist möglich. Die Shareware umgeht geschickt Speicher-Sperren und speichert geschützte Video-Streams auf der eigenen Festplatte.

Für die Zeitplanung von Aufnahmen steht ein integrierter Scheduler zur Seite, der zu einer programmierten Zeit die Aufnahme startet und den PC nach getaner Arbeit auf Wunsch schlafen legt. Mit WM Recorder bekommen Multimediafans einen flexiblen Rekorder für Musik und Video. Extras wie die zeitgesteuerte Aufnahmefunktion runden den Helfer positiv ab, der Musikvideos und Internet-Radio ebenso auf der Festplatte festhält wie TV-Streams und Live-Webcams.

Einschränkungen von WM Recorder

In der Testversion ist die Aufnahme auf maximal zwei Minuten begrenzt.

Pro

  • Erkennt praktisch jede Tonquelle
  • Integrierter Scheduler

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von WM Recorder

WM Recorder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
WM Recorder hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, 98, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
22.27 MB
Sprache:
Englisch
Version:
15.2.0.0
Update:
28.10.2014