Shooters Version 2.60b

Wolfenstein: Enemy Territory Wolfenstein: Enemy Territory

Bei Wolfenstein: Enemy Territory herrscht Krieg auf dem Rechner. Oder besser gesagt, auf dem Server, denn der kostenlose Ego-Shooter präsentiert sich als reines Netzwerk- und Multiplayer-Geballer. Maximal 32 Spieler finden sich bei Wolfenstein: Enemy Territory pro Map oder Mini-Kampagne zu Kämpfen vor der Kulisse des Zweiten Weltkriegs zusammen. Ob man sich den Achsenmächten oder den Alliierten anschließt, hängt vom persönlichen Gusto ab, ebenso, in welche der fünf Rollen man schlüpft. Hier wählt man zwischen Soldat, Sanitäter, Funker, Pionier oder Saboteur, die natürlich alle ihre speziellen Fähigkeiten in die Teams einbringen. Erfolgreiches Absolvieren der Missionen bei Wolfenstein: Enemy Territory zieht zudem Erfahrung nach sich, die den virtuellen Krieger nach und nach in seinen Fertigkeiten verbessern. So steigt man mit der Zeit vom einfachen Private ohne nennenswerte Kenntnisse mit Geschick und Können bis zum General auf...

Pro

  • Maximal 32 Spieler je Karte/Kampagne
  • Fünf Charakterklassen wählbar
  • Achsenmächte oder Alliierte spielbar

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Wolfenstein: Enemy Territory

Wolfenstein: Enemy Territory verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Wolfenstein: Enemy Territory hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
258.35 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.60b
Update:
21.02.2015