Webdesign Software Version 2.0.0

Word to FlippingBook Word to FlippingBook

Word to FlippingBook erzeugt mit nur wenigen Klicks eBooks im Flash-Format. Der Konverter versieht die elektronische Lektüre mit einer schicken Funktion zum Umblättern der einzelnen Seiten. Hierfür sind dank Word to FlippingBook keine nennenswerten Flash- oder Designkenntnisse erforderlich. Der Anwender wählt aus einer breiten Palette mitgelieferter Gestaltungsvorlagen das für seine Zwecke passende Template aus und wendet es auf seinen Word-Text an. Mit Hilfe einer Stapelverarbeitung erledigt Word to FlippingBook seine Aufgabe auch für eine beliebige Anzahl an Schriftstücken in einem Rutsch. Außerdem gibt der Wandler die eBooks inklusive zugehörigem HTML-Code für die Veröffentlichung via Internet aus. Alternative Ausgabeformate sind selbstlaufende EXE-Präsentationen oder gepackte Dateien im ZIP-Format. Auch das Brennen auf CD erledigt man mit der Shareware.

Einschränkungen von Word to FlippingBook

Der Hersteller macht keine Angaben zu den Einschränkungen dieser Testversion.

Pro

  • Stapelverarbeitung
  • Umfangreiche Vorlagen-Auswahl
  • Ausgabe inkl. HTML-Code

Contra

  • Nicht für 64-Bit-Windows geeignet

Screenshots von Word to FlippingBook

Word to FlippingBook verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Word to FlippingBook hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
26.12 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0.0
Update:
19.11.2012