Textverarbeitung Version 1.06

WordUp 2011 WordUp 2011

WordUp 2011 automatisiert wiederkehrende Arbeiten in Microsoft Word. So sparen Anwender gerade beim Bearbeiten vieler Dokumente ordentlich Zeit. Bearbeitungen eines einzigen Dokuments gehen natürlich im Dokument selbst am schnellsten. Bei vielen zu editierenden Word-Dateien (Doc, Docx, Rtf) bedeuten wiederkehrende Arbeiten allerdings Zeitaufwand. WordUp automatisiert diesen Prozess und hilft beim • Ersetzen von Zeichen • Ändern des Dateidatums • Kopieren in ein Zielverzeichnis • Zuweisen der Dokumentensprache • Komprimieren von Docs in ein ZIP-Archiv • Ausführen von Makros Gerade bei der letzten Option spielt WordUp seine Stärken aus. Makros sind zwar praktisch, da sie viele Arbeitsschritte auf einmal erledigen können. Dafür muss aber jede einzelne Datei in Word geladen und das Makro gestartet werden. WordUp gibt so dem Einsatz von Makros den letzten Schliff. Die etwas vollmundig betitelte Energie-Option fährt den Rechner zudem nach getaner Arbeit herunter. WordUp ist beim Bearbeiten einzelner Dokumente eher kontraproduktiv. Gerade dort, wo es um die stapelweise Bearbeitung vielzähliger Word-Dateien geht, kann der Helfer allerdings ordentlich Zeit und Nerven sparen.

Einschränkungen von WordUp 2011

30-Tage Test-Version. Keine Einschränkungen während der Testzeit.

Pro

  • Simpel in der Handhabung
  • Automatisiert wiederkehrende Prozesse
  • Erzeugt auf Wunsch automatisch Backups
  • Automatisiert auch Ausführung von Makros
  • Führt Log über durchgeführte Arbeiten

Contra

Screenshots von WordUp 2011

WordUp 2011 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
WordUp 2011 hat 100 von 100 Prozent bei 12 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
7.94 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.06
Update:
03.03.2011