Arbeitszeit Version 11.0.2

Working Working

Mit Working erfassen Arbeitnehmer oder freiberuflich Tätige ihren täglichen Arbeitsaufwand. Die Freeware arbeitet unter Microsoft Excel ebenso wie unter der kostenfreien Alternative OpenOffice Calc. In der übersichtlichen Oberfläche der Tabelle trägt man sowohl den Beginn wie auch das Ende des Arbeitstages ein. Bei Bedarf nimmt Working zudem Pausenzeiten in das Arbeitsblatt mit auf. Auf Grundlage dieser Einträge ermittelt die virtuelle Stechuhr dann automatisch Über- oder eventuell entstandene Minus-Stunden. Zusätzlich zum eigentlichen Tabellenblatt erzeugt Working einige grafische Auswertungen. Anhand dieser Diagramme lassen sich beispielsweise Entwicklungen hin zu mehr Überstunden anschaulich im Blick behalten. In einer Jahresübersicht präsentiert das Excel-Worksheet zudem auf einen Blick Urlaubs- und Krankheitstage ebenso wie Über- oder Fehlstunden. Hinweis: Da die Herstellerfirma zwischenzeitlich aufgelöst wurde, wird Working nicht mehr weiterentwickelt.

Pro

  • Unterstützt auch OpenOffice
  • Übersichtliche Tabelle
  • Jahresübersicht mit Urlaub & Krankheit

Contra

  • Entwicklung eingestellt

Screenshots von Working

Working verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.81/5
Working hat 56 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.41 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0.2
Update:
25.01.2011