Styles Version

wTrans wTrans

Das Gratistool wTrans stattet das Startmenü, die Taskleiste und die Kontextmenüs von Windows mit variablen Transparenz-Effekten aus. Die Stärke des Transparenz-Effekts legt der User dabei per Schieberegler individuell fest. Die grafische Benutzeroberfläche von wTrans besteht aus einem kleinen Kontrollfenster, in dem der Anwender den Grad der Transparenz für Startmenü, Taskleiste und Kontextmenü jeweils einzeln fein justieren kann. Per Klickbox können Anwender den Gratishelfer mit Windows automatisch mitstarten lassen. Mit dem kostenlosen wTrans regeln Windows-Nutzer die Transparenz zentraler Navigationselemente selbst. Der Transparenz-Effekt lässt sich in feinen Abstufungen einstellen, lediglich die programmeigene Voreinstellungen missfallen ein wenig, mit zu stark ausgeprägter Transparenz, was die Erstkonfiguration minimal erschwert.

Pro

  • Transparenz individuell einstellbar

Contra

  • Starke Transparenz voreingestellt

Screenshots von wTrans

wTrans verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
wTrans hat 67 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
10.01 KB
Sprache:
Englisch
Update:
21.02.2015