Filesharing Version 2.2

XFileSharing Professional XFileSharing Professional

Mit XFileSharing Professional erzeugen Anwender ihrer eigene Download-Plattform à la RapidShare & Co. Hierfür benötigt der User einen Linux-basierten Webserver, auf dem selbst mit rudimentären HTML-Kenntnissen mit wenig Aufwand individuelle Webseiten eingerichtet werden. Allerdings kümmert sich XFileSharing Professional nicht nur um die Gestaltung der Seiten, sondern bietet auch Funktionen zum Platzieren von Werbe-Bannern und für AdSense-Anzeigen. Außerdem erstellt man bezahlte Premium-Accounts für seine Kundschaft und sorgt so dafür, dass sich der eigene Geldbeutel füllt. Das integrierte Upload-System erlaubt den Benutzern den parallelen Upload mehrerer Files in einem Rutsch und kapituliert laut Hersteller auch vor Dateien jenseits der Zwei-Gigabyte-Größe nicht. Außerdem implementiert XFileSharing Professional so genannte Dynamic Simlinks, welche den Zusammenbruch der Server auch bei vielen laufenden Downloads unterbinden.

Einschränkungen von XFileSharing Professional

Keine Einschränkungen.

Pro

  • Ein-Klick-Hoster à la RapidShare
  • Funktionen für Banner & AdSense
  • Bezahlte Premium-Accounts möglich

Contra

  • Benötigt Linux-Webserver

Screenshots von XFileSharing Professional

XFileSharing Professional verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
XFileSharing Professional hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Server 2003, Server 2008
Dateigröße:
189.74 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2
Update:
26.03.2014