Videoportale & Co. Version 0.26.67

YouTube Go App YouTube Go App

Mit der YouTube Go App integriert das Portal endlich offiziell eine Möglichkeit, Videos herunterzuladen und offline abspielen zu können.

Videos mit der YouTube Go App ohne Netz ansehen

Spotify oder Amazon Prime machen es vor: Die Songs, Filme und Serien der Streamingdienste können (zumindest bei einem kostenpflichtigen Account) auf mobilen Geräten gespeichert werden. So kann auf Reisen die nächste Folge der Lieblingsserie oder die Topplaylist gehört werden, ohne dass es zu Unterbrechungen bei schlechtem Empfang kommt oder das gebuchte Datenvolumen dahinschmilzt. Nun bringt auch Google für sein Lieblingskind YouTube eine derartige Option auf den Markt. Die YouTube Go App ist eine ganz neue Art, YouTube-Videos anzusehen.

YouTube Go App
Mit der YouTube Go App lassen sich Clips bequem herunterladen.

Bekannte Suche inklusive Vorschaufunktion

Die Oberfläche der App unterscheidet sich kaum von der eigentlichen mobilen Anwendung. Über das Freitextfeld lassen sich konkrete Titel suchen. Unter dem Tab Home gibt es eine Mischung aus bereits gesehenen Titeln und passenden Vorschlägen, um neue Clips zu entdecken. Der Reiter Saved enthält alle heruntergeladenen Clips beginnend mit dem letzten Download in chronologischer Reihenfolge.

Verschiedene Qualitäten für jeden Speicherplatz

Die ausgewählten Videos können wahlweise in Standardqualität oder in einer niedrigeren Auflösung heruntergeladen werden. Hinter der Auswahloption findet sich die Angabe des jeweils benötigten Speicherplatzes, darüber der noch verfügbare Speicher. So haben User die volle Kontrolle über die Datenbelegung ihres Smartphones oder Tablets. Die Vorschau aus einer Reihe verschiedener Standbilder verschafft einen guten Eindruck, was der Clip beinhaltet und ob sich der Download aller Wahrscheinlichkeit nach lohnt oder eben nicht.

Videos ohne Internet verschicken

Heruntergeladene Clips können zudem mit Familie oder Freunden in direkter Nähe geteilt werden, auch wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Die Videos lassen sich einfach über eine integrierte Bluetooth-Oberfläche hin- und herschicken.

Hinweis: Die YouTube Go App wurde speziell für den indischen Markt entwickelt, da hier die Netzabdeckung sehr lückenhaft ist und YouTube den Nutzern trotzdem eine Möglichkeit zur Verfügung stellen möchte, die Inhalte zu nutzen. Offiziell befindet sich die App noch in der Entwicklung und wird zunächst auf dem indischen Markt eingeführt. Für den die Registrierung zur Testphase ist im Augenblick auch noch eine indische Telefonnummer notwendig.

Pro

  • Verschiedene Qualitäts-Optionen
  • Vorschaufunktion der Clips
  • Sharing via Bluetooth

Contra

  • Noch nicht für den deutschen Markt erhältlich
Anna K.

Fazit von Anna K. zu YouTube Go App

Mit der App lässt sich YouTube offline nutzen. Das längst überflüssige Tool bringt alles mit, was sich User wünschen: eine übersichtliche Vorschaufunktion, diverse Bildqualität, Informationen rund um den Speicherbedarf und -platz sowie eine Share-Funktion via Bluetooth. Alternative Tools, um YouTube Videos herunterzuladen oder in MP3s umzuwandeln finden sich in unserem Download Bereich für Videoportale & Co.

Screenshots von YouTube Go App

YouTube Go App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
YouTube Go App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
0.26.67
Update:
10.02.2017