Arbeitszeit Version 5.9

Zeiterfassung WIN 2000 Zeiterfassung WIN 2000

Zeiterfassung WIN 2000 erfasst Arbeitszeiten wahlweise nach Produktionsschritten oder Mitarbeitern aufgeschlüsselt. Die Shareware überträgt die so erhaltenen Daten auf Wunsch in detaillierte Rechnungen für den Kunden. Zeiterfassung WIN 2000 nimmt neben den reinen Arbeitszeiten auch Pausen oder Gleitphasen mit auf und führt für jeden Angestellten ein separates Stundenkonto inklusive Urlaubstagen. Das Modul zur Berechnung der Maschinenzeiten liefert zusätzlich eine Übersicht, welcher Mitarbeiter gerade welches Teil bearbeitet. Auch bei eventuell fälligen Nachkalkulationen greift die virtuelle Stechuhr dem Anwender unter die Arme. Die erfassten Angaben exportiert Zeiterfassung WIN 2000 in eine Reihe von Dateiformaten, darunter PDF, Word oder auch HTML. Ein Werkzeug zur regelmäßigen Datensicherung rundet den elektronischen Zeitnehmer ab. Hinweis: Die Zeiterfassung WIN 2000 wird vom Hersteller nicht mehr angeboten.

Einschränkungen von Zeiterfassung WIN 2000

30 Tage Testversion

Pro

  • Integriertes Backup-Modul
  • Grafische Übersichten
  • Erfasst auch Pausen & Gleitzeiten
  • Separate Zeitkonten für die Mitarbeiter

Contra

Screenshots von Zeiterfassung WIN 2000

Zeiterfassung WIN 2000 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.96/5
Zeiterfassung WIN 2000 hat 79 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
5.9
Update:
08.03.2010